15. April 2020 | Beschlussfassung zur Beschränkung des öffentlichen Lebens zur Eindämmung der COVID19-Epidemie modifiziert!

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Die Bundeskanzlerin hat gestern, 15. April, gemeinsam mit den Regierungsvertretern der Länder die Beschlussfassung zur Beschränkung des öffentlichen Lebens zur Eindämmung der COVID19-Epidemie modifiziert. Gemäß Anlage 1 Ziffer 6. lit. a sind Zusammenkünfte in Sporteinrichtungen weiterhin verboten. Dies betrifft somit auch den Rehabilitationssport.

Schreibe einen Kommentar

Bitte achten Sie darauf, alle Felder mit einem Stern (*) auszufüllen. HTML-Code ist nicht erlaubt.

Copyright © 2021 RehaSport Deutschland e.V.